Über uns

Karlheinz und Beate Zeitz

 

Das sind wir, Karlheinz und Beate Zeitz, beide 50plus. In Deutschland haben wir uns 2008 kennen gelernt und 2012 geheiratet. Karlheinz kam schon vorher viele Jahre im Urlaub nach Portugal, weil er dieses Land vor allen anderen zu seinem Favoriten auserkoren hatte. Beate lernte dieses Land durch gemeinsame Urlaube mit Karlheinz kennen und lieben. Beruflich war Karlheinz als Renovierungstechniker und Beate als examinierte Krankenschwester tätig.

Durch die gemeinsamen Urlaube in Portugal lernten wir auch die verschiedenen Unterkünfte, wie Hotels und Ferienwohnungen/-häuser kennen und es fiel uns auf, dass viele einfach nicht seniorengerecht waren. Da keimte in uns der Gedanke, in diesem wunderschönen Land, das wir ins Herz geschlossen hatten und miteinander leben wollten, gerade dieses im kleinen, familiären Rahmen zu ändern und für Senioren anzubieten.

Wir suchten von jetzt ab im Urlaub nach einem geeigneten Objekt. Es sollte in einer ruhigen Lage mit viel Natur, aber auch nicht weit entfernt von den Bereichen des täglichen Lebens, wie z.B. Einkauf, Arztbesuche, liegen. Zwei Jahre lang suchten wir intensiv und dann fanden wir die Casa Joanita in Odiáxere bei Lagos. Wir wussten beide, dieses Objekt oder keines.

Es begann ein langer Prozess des Renovierens, alles wurde von Grund auf erneuert, bearbeitet, saniert. Danach wurden die Wohnungen liebevoll eingerichtet, immer im Blickfeld, passt das für Senioren oder passt es nicht. Dabei gingen wir von unserer Sicht der Dinge aus, denn wir sind ja auch schon 50plus.

Mit Casa Joanita 50plus haben wir ein heimeliges, familiäres und seniorengerechtes Urlaubsdomizil für Senioren geschaffen und damit die Marktlücke für seniorengerechte Ferienwohnungen geschlossen.

Übrigens wir besitzen zwei Hunde, die das Grundstück bewachen, aber auch sehr gerne gestreichelt werden.